Textilmaschinen
24 Januar 2020
Werkzeugmaschinen
24 Januar 2020

Elektromotoren für die direkte Integration in den Pumpenkörper




Direkte Kopplung an die vom Kunden gelieferten Hauben.
Doppelwellen-Spezialausführung nach Zeichnung.
Axiale Verriegelung der Lager

Planung einer Ad-hoc-Lösung für die direkte Aufnahme in den nach Maß, auf der Grundlage des vom Kunden zur Verfügung gestellten Musters ausgehend angefertigten Pumpenkörper, der nach eingehender Untersuchung des Magnetkerns realisiert wird. Bestimmung der Bauteile und des entsprechenden Zubehörs je nach Eigenschaften des Pumpenkörpers, um bei gleichzeitiger Reduzierung der Betriebstemperaturen auf ein Minimum, mit den vorhergesehenen Maßen und zu einem äußerst wettbewerbsfähigen Preis die gewünschten Leistungen zu erreichen.

Technische Eigenschaften

Magnetkern, der unter Verwendung einer speziellen Software entwickelt wurde, um wie gewünscht eine P2-Leistung im Spannungsbereich 220-240 50-60Hz bereitzustellen;
im Betrieb S3 (30'=Ein / 60'=Aus), in NICHT belüfteter Ausführung;
für die direkte Montage auf die vom Kunden gelieferten Spezialhauben konstruierter Motor;
Zweiwellenspezialausführung gemäß Zeichnung, mit gefräster Oberseite;
zweckmäßig vorgespannte und axial gesicherte Lager.
Hergestellt mit allen, für die nachfolgende cURus-Zertifizierung erforderlichen baulichen Voraussetzungen.