Belüftung Industrieöfen
24 Januar 2020
Automation
24 Januar 2020

Textilmaschinen




Spezialisolierung gegen Belastungen.
Sensoren zur kontinuierlichen Temperaturüberwachung.
Reduzierte Geräusche und Vibrationen.

Elektromotor, der auf die Anforderungen des Kunden zugeschnitten ist, mit der Besonderheit, bestimmte Betriebszyklen durchzuführen. Insbesondere erfolgen die Isolierungen der Wicklungen mit Materialien und speziellen Techniken, die den mechanischen und elektrischen Belastungen standhalten. Die Motoren sind mit Sensoren zur kontinuierlichen Temperaturüberwachung ausgestattet.

Technische Eigenschaften

Elektromechanische Leistungen, die entwickelt und bei spezifischen Betriebszyklen getestet wurden.
Maßnahmen, um zu verhindern, dass der Staub der Gewebeverarbeitung auf die Motorgehäuse gelangt.
Spezielle Gehäuse, Antriebswellen, Schilde und Flansche, die eigens dafür entwickelt wurden, um den Motor in die Maschine zu integrieren.
Versorgungskabel und spezifisches Zubehör, die in die Verkabelung der von unserem Kunden gebauten Maschinen integriert werden.
Das Axialspiel der Wellen, wie das des Lagers, ist auf ein Minimum reduziert.
Alle Motorgehäuse, einschließlich der Lüftungsanlage, sind aus Metall gefertigt.
Feines "B"-Grad-Auswuchten des Rotors erfolgt durch Anwendung des gesamten Paßfeders.